CompuTech feierte sein 30 – jähriges Jubiläum – Das war „Fascinatio“

Am vergangenen Freitag (15.09.2017) feierte das Lindener IT-Unternehmen CompuTech sein 30 – jähriges Bestehen. Rund 350 Gäste aus Kundschaft, Lieferanten, Mitarbeiter sowie Vertreter der Wirtschaft und Politik folgten der Einladung.

In Bezug auf die faszinierende Unternehmensentwicklung in den vergangenen 30 Jahren, präsentierte CompuTech seinen Gästen eine „Fascinatio“-Geburtstagsfeier. Der Dutenhofener See bei Wetzlar wurde Schauplatz einer einmalig erleuchteten Eventlocation in toller Atmosphäre.

Auf Reden wurde bewusst verzichtet. Durch kleine Videoeinspieler wurden die Gäste auf eine Zeitreise in die Vergangenheit mitgenommen. Alte Geschichten und Fotos aus den 80ern von den drei Geschäftsführern Barbara und Thomas Bach sowie Manfred Ulmer wurden gezeigt und sorgten für viele Schmunzler. Auch schwelgten die Drei in Erinnerungen an vergangene IT-Zeiten, in denen noch große klobige Bildschirme die Schreibtische der Büros zierten und Wörter wie „Terabyte“ noch nicht erfunden waren.

Jörg König, Bürgermeister der Heimatstadt Linden und die Landrätin des Landkreises Gießen Anita Schneider sowie der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier ließen es sich nicht nehmen, einige Grußworte per Videobotschaft an CompuTech zu übermitteln.

Die IHK überreichte den Geschäftsführern der CompuTech eine Ehrenurkunde. Sie lobte insbesondere den Tatendrang CompuTechs, neue Fachkräfte auszubilden. Auch das soziale Engagement in der Region erhielt lobende Worte der IHK.

Das Wohl anderer Menschen ist für die Bachs und Ulmer eine Herzensangelegenheit. So baten sie Ihre Gäste bereits bei der Einladung, auf Geschenke zu verzichten und eröffneten ein Spendenkonto für das Familienzentrum für krebskranke Kinder e.V. Gießen. Auch die Mitarbeiter stehen bei den Geschäftsführern im persönlichen Mittelpunkt. Da Barbara und Thomas Bach und auch Manfred Ulmer in den nächsten Jahren den verdienten Ruhestand antreten werden, war es ihnen besonders wichtig, das Unternehmen auch für die Zukunft in guten Händen zu wissen und den Mitarbeitern weiterhin einen sicheren Arbeitsplatz zu bieten. Darum hat sich CompuTech GmbH Ende 2016 der westfälischen NETGO Unternehmensgruppe angeschlossen.

Die Mitarbeiter bedankten sich mit einem heimlich gedrehten Glückwunsch-Video und anschließender Überreichung einer 30-Jahre-Computech Geburtstagstorte im XXL-Format.

Der Abend war gefüllt mit viel Entertainment: Eine Acapella Band, eine magische Zaubershow und faszinierende Körperakrobatik begeisterten die Gäste, bevor die Band „SuperPhoniX“ mit dem Publikum eine Party bis tief in die Nacht feierte.

0 Kommentare

Ihr Kommentar

Möchten Sie an der Diskussion teilnehmen?
Tragen Sie gern dazu bei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.