Nachdem bereits Thomas Bach seinen wohlverdienten Ruhestand zum 30.04.2020 angetreten hat, ist nun auch Mitbegründer Manfred Ulmer zum 31.01.2021 als Geschäftsführer der computech GmbH ausgeschieden.  

Zur Verstärkung für den bereits 2020 einberufenen Geschäftsführer Sascha Mink, übernimmt der langjährige Mitarbeiter und ehemalige Vertriebsleiter Jürgen Figgemeier die Nachfolge der Geschäftsführung für Manfred Ulmer.  

Jürgen Figgemeier tritt jetzt die Geschäftsführung mit dem Fokus auf das operative Geschäft an: „Ich freue mich auf die Aufgaben und Herausforderungen unter dem Motto: „Am Ende des Tages werden Geschäfte unter Menschen gemacht.“ 

Jürgen Figgemeier arbeitet seit 1989 bei der computech GmbH und hat Thomas Bach und Manfred Ulmer bei vielen Meilensteinen begleitet.  

„Ich bin mir sicher, dass Jürgen Figgemeier seine Rolle ganz in meinem Sinne ausüben wird. Er arbeitet seit vielen Jahren nah an unseren Kunden und Mitarbeitern und pflegt ein sehr gutes Verhältnis zu ihnen.“, so Manfred Ulmer.   

Eine weitere Verstärkung bietet Ines Wegener. Seit 1998 bei der computech GmbH im Vertrieb und als Gesamtleiterin Innendienst tätig, übernimmt sie nun als Prokuristin den Aufgabenbereich Kaufmännische Leitung & Prozesse.  

„Ich freue mich darauf, den weiteren Erfolgskurs der computech GmbH mitgestalten und meine Tätigkeiten für das Unternehmen weiter ausbauen zu können.“  

Das gesamte Team der netgo group bedankt sich bei Manfred Ulmer für sein Engagement und seinen unermüdlichen Einsatz, mit dem er uns stets Vorbild war. Viel Spaß in deinem wohlverdienten Ruhestand.