30 Gäste waren mit dabei, als Günter Neumann (STARFACE) und Sebastian Dietz (CompuTech) ihre Vorträge zum Thema „Telefonieren gestern, heute und morgen“ präsentierten.

Seit Anfang 2014 werden keine ISDN-Anschlüsse mehr von der Deutschen Telekom vergeben und für bestehende Anschlüsse wurden bereits Zwangskündigungen verschickt. Bis Ende 2018 sollen die Telefonanschlüsse komplett von ISDN auf All-IP umgestellt sein. Was zu beachten ist, wurde ausführlich gezeigt und diskutiert.

STARFACE ist die flexibelste Telefonanlage, die Sie finden werden.

Für jedes Budget hat STARFACE etwas im Angebot. Sie kaufen oder mieten nur, was sie auch brauchen. Für jede Firmengröße hat STARFACE die richtige Telefonanlage, welche sich noch beliebig erweitern oder über Schnittstellen und Module individualisieren lässt.

Einfachheit

STARFACE ist einfach zu bedienen, zu installieren und Sie bekommen auch die passenden Telefongeräte oder Headsets von uns, welche sich per Autoprovisionierung installieren lassen. Einfacher geht es kaum!

Flexibilität

Für alle Anforderungen eine passende Lösung, die mit Ihrem Unternehmen mitwächst. Dank STARFACE Flip ist jederzeit ein Wechsel zwischen einer Appliance, einer VM-Edition oder der Cloud Variante möglich.

Zukunftssicher

STARFACE bietet Ihnen zukunftssicheres Comfortphoning made or hosted in Germany. Unsere Lösung ist skalierbar und wächst mit Ihnen. Dies macht unsere Lösung investitionssicher. Da unsere Lösung auch browserbasiert funktioniert, kommen Sie jederzeit und von überall an Ihre Telefonanlage. Außerdem liegt STARFACE zu 100 % in den Händen der Gründer.

Sicherheit

Für alle unsere Plattformen gelten die gleichen Sicherheitsstandards. Wir entwickeln ständig neue Sicherheitsupdates und bieten von Werk aus einige Sicherheitsfeatures, wie automatische Black- und Whitelists. STARFACE ist made and hosted in Germany – das deutsche Datenschutzgesetz ist für STARFACE eine Selbstverständlichkeit.